Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erste Mannschaft erfolgreich in Sauldorf

01.11.2022

VfR Sauldorf - SG Herdwangen/Großschönach 2:5 (1:4)

 

Mit einem 5:2-Auswärtssieg gegen den VfR Sauldorf verbuchte die SG wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Die SG Herdwangen/Großschönach erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Götz traf in der ersten Minute zur frühen Führung. Die Mannschaft von Trainer Mario Slawig machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Höfler (4.). P. Fügner baute den Vorsprung des Gasts in der achten Minute aus. Knoll verkürzte für den VfR Sauldorf später in der 19. Minute auf 1:3. Noch vor der Halbzeit legte Fügner seinen zweiten Treffer nach (40.). Das überzeugende Auftreten der SG Herdwangen/Großschönach fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. In der 78. Minute verwandelte Kelly dann einen Elfmeter für die SG Herdwangen/Großschönach zum 5:1. In der 83. Minute brachte Schellinger das Netz für den VfR Sauldorf zum Zappeln. Am Ende kassierte der VfR Sauldorf im Kellerduell mit der SG Herdwangen/Großschönach eine klare Niederlage.

 


Tore: 0:1 Götz (1. Min.), 0:2 Höfler (4. Min.), 0:3 P. Fügner (8. Min.), 1:3 Knoll (19. Min.), 1:4 P. Fügner (40. Min.), 1:5 Kelly (FE, 78. Min.), 2:5 Schellinger (83. Min.)

SR: Damjan Vranjkovic
Bes. Vork.: -

 

 

Bild zur Meldung: Erste Mannschaft erfolgreich in Sauldorf