Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Deutlicher Sieg gegen die SG Illmensee/Heiligenberg

06.06.2022

SG Illmensee/Heiligenberg - SG Herdwangen/Großschönach 0:4 (0:3)

 

Mit 0:4 verlor die SG Illmensee/Heiligenberg am vergangenen Samstag zu Hause deutlich gegen die SG Herdwangen/Großschönach.

Die SG Herdwangen/Großschönach erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Fügner traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Die Elf von Trainer Thomas Wanke machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer in der 8. Minute durch Hensler. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Koeber in der 19. Minute. 

Mit einer deutlichen Führung der SG Herdwangen/Großschönach ging es in die Halbzeitpause. Fügner legte in der 78. Minute zum 4:0 für die Gäste nach. Unter dem Strich nahm die SG Herdwangen/Großschönach bei der SG Illmensee/Heiligenberg einen klaren Auswärtssieg mit.

 

Durch diese Niederlage fällt die SG Illmensee/Heiligenberg in der Tabelle auf Platz sechs zurück. Ausbaufähig: In den letzten fünf Partien kam der Gastgeber auf insgesamt nur drei Punkte und hätte somit noch einiges mehr holen können.

Kurz vor Saisonende besetzt die SG Herdwangen/Großschönach mit 46 Punkten den siebten Tabellenplatz. Durch den klaren Erfolg ist die SG Herdwangen/Großschönach weiter im Aufwind.

 

 

Tore:  0:1 F.Fügner (4. Min.), 0:2 Hensler (8. Min.), 0:3 Köber (19. Min.), 0:4 F.Fügner (78. Min.)


SR: Mathias Amann
Bes. Vork.: -

 

 

Bild zur Meldung: Deutlicher Sieg gegen die SG Illmensee/Heiligenberg