Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Deutliche Niederlage gegen Uhldingen

01.11.2021

SG Herdwangen/Großschönach - FC Uhldingen 0:5 (0:3)

 

Der FC Uhldingen brannte am Sonntag in Herdwangen-Schönach ein Fußball-Feuerwerk ab und gewann 5:0.

 

Hasan Su brachte die Gäste in der 13. Minute in Front. Bereits in der 15. Minute erhöhte Dimitrov den Vorsprung der Mannschaft von Coach Sven Benno. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Thomas Wanke, der noch im ersten Durchgang Neuburger für Hensler brachte (31.). Noch vor der Halbzeit legte Su seinen zweiten Treffer nach (41.). Das überzeugende Auftreten des FC Uhldingen fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung.

Für das 4:0 des FC Uhldingen sorgte Scheitler, der in Minute 73 zur Stelle war. Dimitrov stellte schließlich in der 84. Minute den 5:0-Sieg für den FC Uhldingen sicher. Schlussendlich setzte sich der FC Uhldingen mit fünf Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

 

 

Tore: 0:1 Su (13. Min.), 0:2 Dimitrov (15. Min.), 0:3 Su (41. Min.), 0:4 Scheitler (73. Min.), 0:5 Dimitrov (84. Min.)


SR: Emre Atilla
Bes. Vork.: -

 

 

Bild zur Meldung: SG H/GS - Uhldingen