Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Die SG Herdwangen/Großschönach besiegt den SC Göggingen

18.10.2021

SG Herdwangen/Großschönach - SC Göggingen 4:2 (2:2)

 

Am Sonntag verbuchte die SG einen 4:2-Erfolg gegen den SC Göggingen. Die Beobachter waren sich einig, dass der SC Göggingen als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Das Team von Fiolka Adam legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Kronenthaler aufhorchen (7./11.). Knoll stellte die Weichen für die SG Herdwangen/Großschönach auf Sieg, als er in Minute 20 mit dem 1:2 per direktem Freistoß zur Stelle war. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Hensler in der 28. Minute. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen.

In Halbzeit zwei witterte Fügner seine Chance und schoss den Ball zum 3:2 für die SG Herdwangen/Großschönach ein (58.). Mit dem 4:2 sicherte Hensler der Mannschaft von Coach Thomas Wanke nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (75.). Die Zeichen standen auf Sieg für den SC Göggingen, doch gab man eine sichere Führung aus der Hand und kassierte letztlich eine bittere Niederlage.

Die SG Herdwangen/Großschönach machte im Klassement Boden gut und steht nun auf Rang sechs. Vier Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat die Heimmannschaft momentan auf dem Konto. In den letzten fünf Partien rief die SG Herdwangen/Großschönach konsequent Leistung ab und holte acht Punkte.

Die Abwehrprobleme des SC Göggingen bleiben akut, sodass der Gast weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

 

Tore: 0:1 Kronenthaler (7. Min.), 0:2 Kronenthaler (11. Min.) , 1:2 Knoll (20. Min), 2:2 Hensler (28. Min.), 3:2 P.Fügner (58. Min.), 4:2 Hensler (75. Min.)

SR: Ergün Basöz
Bes. Vork.: F.Fügner (SG H/G) vergibt FE

 

Bild zur Meldung: SG Herdwangen/Großschönach - SC Göggingen