Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SG gewinnt in Uhldingen

24.05.2022

FC Uhldingen - SG Herdwangen/Großschönach 4:6 (1:3)

 

Am Sonntag begrüßte der FC Uhldingen die SG Herdwangen/Großschönach. Die Begegnung ging mit 6:4 zugunsten des Gastes aus. Der FC Uhldingen hatte im Hinspiel noch an der eigenen Vormachtstellung keinerlei Zweifel aufkommen lassen und sich klar mit 5:0 durchgesetzt.

 

Für den Führungstreffer des Heimteams zeichnete sich Su verantwortlich (12.). Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Stehle den Ausgleich (15.). Fügner versenkte die Kugel zum 2:1 (20.). Will beförderte das Leder zum 3:1 der SG Herdwangen/Großschönach über die Linie (35.).

Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Der FC Uhldingen hatte das Spiel nicht aufgegeben. Scheitler schoss den Anschluss (50.), Vomhof traf zum Ausgleich (57.) und Amann brachte schließlich die Führung (75.). Ein lupenreiner Hattrick! Dieses Kunststück gelang Will mit den Treffern (80./82./92.) zum 6:4 für die SG Herdwangen/Großschönach. Als Referee Ahmet Aktay die Begegnung schließlich abpfiff, war der FC Uhldingen vor heimischer Kulisse mit 4:6 geschlagen.

 


Tore: 1:0 Su (12. Min.), 1:1 Stehle (15. Minute), 1:2 P. Fügner (20. Min.), 1:3 Will (35. Min.), 2:3 Scheitler (50. Min.), 3:3 Vomhof (57. Min.), 4:3 Amann (75. Min.), 4:4 Will (80. Min.), 4:5 Will (82. Min.), 4:6 Will (90+2. Min.)

SR: Ahmet Aktay
Bes. Vork.: -

 

 

Bild zur Meldung: SG gewinnt in Uhldingen