Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

SG schlägt Kluftern

11.04.2022

SG Herdwangen/Großschönach - FC Kluftern 2:1 (1:1)

 

Für den FC Kluftern endete das Auswärtsspiel gegen die SG Herdwangen/Großschönach erfolglos. Denn die Mannschaft von Coach Thomas Wanke gewann mit 2:1. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite hatte der FC Kluftern im Hinspiel durch einen 2:0-Sieg noch die Punkte bei sich behalten.

Will brachte das Team von Ralf Kaiser in der 16. Minute ins Hintertreffen. In der 23. Minute erzielte Günther das 1:1 für den Gast. Zur Halbzeit war die Partie also noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat.

Anstelle von Holverscheid war nach Wiederbeginn Beier für den FC Kluftern im Spiel. Drei Minuten später ging die SG Herdwangen/Großschönach durch den zweiten Treffer von Will in Führung. Am Ende behielt die SG Herdwangen/Großschönach gegen den FC Kluftern die Oberhand.

 

Im Tableau hatte der Sieg der SG Herdwangen/Großschönach keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz sechs. Die Gastgeber verbuchten insgesamt neun Siege, vier Remis und sieben Niederlagen. Zuletzt lief es erfreulich für die SG Herdwangen/Großschönach, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Durch diese Niederlage fiel der FC Kluftern aus der Aufstiegszone auf Platz drei. 13 Siege, drei Remis und vier Niederlagen hat der FC Kluftern derzeit auf dem Konto. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte der FC Kluftern deutlich. Insgesamt nur sechs Zähler weist der FC Kluftern in diesem Ranking auf.

 

 

Tore: 1:0 Will (16. Min.), 1:1 Günther (13. Min.), 2:1 Will (49. Min.)

SR: Sebastian Reif
Bes. Vork.: -

 

 

Bild zur Meldung: SG Herdwangen/Großschönach - FC Kluftern