Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erste Niederlage für die 1. Mannschaft

30.08.2021

SG Herdwangen/Großschönach - VfR Sauldorf 1:3 (0:1)

 

Für die SG Herdwangen/Großschönach gab es in der Partie gegen den VfR Sauldorf, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff schockte Jonas Schellinger die SG Herdwangen/Großschönach, als er das Führungstor für den VfR Sauldorf erzielte (45.). Für das 1:1 der SG Herdwangen/Großschönach kurz nach der Halbzeit war Patrick Fügner verantwortlich (52.). Der Treffer zum 2:1 sicherte dem VfR Sauldorf nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Schellinger in diesem Spiel (62.). Dietrich Sjutkin versenkte den Ball in der 83. Minute dann zum Endstand im Netz der SG Herdwangen/Großschönach.

 

Die SG Herdwangen/Großschönach bekleidet mit sechs Zählern Tabellenposition zwei. Zwei Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des Heimteams.

Auch wenn die Tabelle zum aktuellen Saisonzeitpunkt noch recht aussageschwach ist: Mit dem Sieg gegen die SG Herdwangen/Großschönach freut sich der VfR Sauldorf über den Sprung an die Spitzenposition.

 

Nächster Prüfstein für die SG Herdwangen/Großschönach ist der TuS Immenstaad (Sonntag, 15:00).

 

 

Tore: 0:1 Schellinger (45. Min.), 1:1 P. Fügner 52. Min.), 1:2 Schellinger (62. Min.),1:3 Sjutkin (83. Min.)

SR: Yilmaz Kükler
Bes. Vork.: keine

 

 

 

 

 

Bild zur Meldung: SG Herdwangen/Großschönach - VfR Sauldorf