Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Souveräner Heimsieg der ersten Mannschaft der SG Herdwangen/Großschönach gegen die Denkinger Reserve

27.09.2020

SG Herdwangen/Großschönach - SV Denkingen II 3:0 (3:0)

 

Die gute Serie von SV Denkingen 2 seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Der Gast verlor gegen die SG Herdwangen/Großschönach mit 0:3 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte die SG Herdwangen/Großschönach den maximalen Ertrag.

Kurz nach Spielbeginn schockte Simon Hensler SV Denkingen 2 und traf für die SG Herdwangen/Großschönach im Doppelpack (2. Min./4. Min.). In der 34. Minute stellte Lucas Brucker um und schickte in einem Doppelwechsel Nicola Brucker und Johannes Allgaier für Daniel Kraus und Robin Hänsler auf den Rasen. Patrick Fügner brachte die SG Herdwangen/Großschönach in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (36. Min.). Das überzeugende Auftreten der Gastgeber fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung.

 

SV Denkingen 2 stellte in der Pause personell um: Patrick Rominger ersetzte Andreas Manz eins zu eins. Der Unparteiische Hüseyin Demirci beendete das Spiel, nachdem die zweite Hälfte gemessen an den Toren nicht mit dem ersten Spielabschnitt mitgehalten hatte. Es blieb folglich beim souveränen 3:0, das die SG Herdwangen/Großschönach bereits vor der Pause unter Dach und Fach brachte.

 

Mit diesem Sieg zog die SG Herdwangen/Großschönach an SV Denkingen 2 vorbei auf Platz fünf. SV Denkingen 2 fiel auf die siebte Tabellenposition. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der SG Herdwangen/Großschönach.

 

Am nächsten Sonntag (15:30 Uhr) reist die SG Herdwangen/Großschönach zum SV Meßkirch, tags zuvor begrüßt SV Denkingen 2 den FC Uhldingen vor heimischer Kulisse.

 

Tore: 1:0 Hensler (2. Min.), 2:0 Hensler (4. Min.), 3:0 P. Fügner (36. Min.)

SR: Hüseyin Demiric
Bes. Vork.: keine

 

 

 

 

Bild zur Meldung: SG Herdwangen/Großschönach - SV Denkingen II