Link verschicken   Drucken
 

Knappe Heimniederlage für die SG Herdwangen/Großschönach

16.09.2017

SG Herdwangen/Großschönach - SV Denkingen II 1:2 (0:2)

 

Die Herdwanger starteten unkonzentriert in das Derby gegen die Denkinger Reserve und kassierten den ersten Treffer, als Allgaier eine Flanke aus sechs Metern einschoss. Danach besannen sich die Platzherren und drängten auf den Ausgleich. Sie versäumten jedoch, ihre Chancen zu nutzen. Stattdessen erhöhten die Gäste in der Verlängerung der ersten Spielhälfte nach einem Konter den Vorsprung.

 

Auch nach der Pause traten die Herdwanger druckvoll auf und kamen zu mehreren Chancen, die sie jedoch nicht nutzten. Besser machte es Fügner, der den Ball nach einem Zuspiel von Böhringer aus acht Metern einschob.

 

(Quelle: Anthia Schmitt, Schwäbische Zeitung vom 18.09.2017)

Tore: 0:1 Allgaier (13. Min.), 0:2 Bezikofer (45. Min.), 1:2 P. Fügner (85. Min.)

SR: Yilmaz Kükler (Pfullendorf)
Zuschauer: 50
Bes. Vork.: keine